Ganztägiges Freies Fahren am Lausitzring am 8. Juni

  • Eine Woche bevor die DTM-Stars auf dem Lausitzring Gas geben: Ganztägiges Freies Fahren am Lausitzring am 8. Juni


    Mit dem eigenen, straßenzugelassenen Fahrzeug auf dem Grand-Prix-Kurs Gas geben.


    Eine Woche bevor die DTM (14. bis 16. Juni) für den vierten Saisonlauf 2013 auf dem Lausitzring gastiert, haben alle Hobbyrennfahrer die Möglichkeit, auf dem Lausitzring Gas zu geben. Am Samstag, den 8. Juni öffnet die Rennstrecke ihre Tore für ein ganztägiges Freies Fahren am Lausitzring. Zwischen 9 und 18 Uhr kann mit dem eigenen, straßenzugelassenen Auto oder Motorrad auf dem 4,5 km langen Grand-Prix-Kurs Gas geben werden. Fahrspaß pur – ohne Gegenverkehr, Ampeln, Staus oder Blitzer.


    Gefahren wird in Turns à 15 Minuten. Eine Viertelstunde Fahrspaß kostet dabei 17 Euro. Für alle Vielfahrer halten wir 5er- und 10er-Rabattkarten für 75 bzw. 140 Euro bereit.


    Weitere Informationen gibt es auf .


    Für Rückfragen:
    Carolin Schneider
    Leiterin Medien & Kommunikation / Telefon: +49 (0) 35754 – 3 13 11
    Pressesprecherin Mobil: +49 (0) 151 – 188 685 07
    EuroSpeedway Verwaltungs GmbH Fax: +49 (0) 35754 – 3 13 20
    Lausitzallee 1 Mail: carolin.schneider@lausitzring.de
    01998 Klettwitz