Umfrage für Anfänger, Wiedereinsteiger und Wenigfahrer!

  • Die Zielgruppe ist in der Überschrift ja klar definiert,
    siher können hier auch versiertere Motobiker mitfahren,
    jedoch liegt das Haupaugenmerk auf der Zielgruppe und
    danach richten sich die Tagesetappen bzw. Geschwindigkeit.


    Liebe Zielgruppe habt die Traute und teilt mir Eure Meinung mit!


    Ich würde gerne ein paar Touren für Euch in der Gruppe anbieten und planen,
    jdoch benötige ich dazu ein wenig Information von Euch.
    Ich hänge ein paar Fragen an und hätte Freude daran, Antworten zu bekommen.


    Wann wäre der Beste Tag für Tagestouren und wie lang sollten diese MAximal für Euch sein?


    Freitag, Samstag oder Sonntag, 250, 300, 350, 400km???
    Teilt die KM durch 50 und ihr wisst ungefähr nach welcher Zeitspanne ihr frühestens Euer Moped in die Garage stellt!


    Sollten Mehrtagestpouren Freitags - Sonntags oder lieber Samstag - Sonntag gehen?


    Wohnt ihr lieber im Hotel oder wäre eine gute Pension auch ausreichend?


    Was wäre so die Schmerzgrenze der HP was den Preis anbelangt


    Ihr dürft mir auch gerne per PN Eure Antworten schicken,
    dazu auf meinen Usernamen (M@d M@x) klicken und unter dem Bild
    im Kasten: Kontaktdaten M@d M@x auf: Private Nachricht senden. :idee::idee:


    So bin gespannt was passiert und Wer sich meldet. danke^


    sMäxle

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • daumen^danke^:flower:

    Vergiß alles, lebe das Leben, fahre das Motorrad auf dem du dich wohlfühlst und begegne deiner inneren Mitte.......Bromm.......ohmmm 8|


    je älter rsp. je interessanter ich werde.............desto schneller war ich früher..........||

  • Huhu Christian :kiss:


    super Idee danke^
    finde deine Engagement ganz toll und bin sehr gerne dabei :)


    Samstag/ Sonntag würde bei mir relativ problemlos gehen, bei den Tagestouren sowie bei mehrtätigen.... freitags müsste ich dann erst mit dem Arbeitgeber klären....
    KM .... wir wachsen an unseren Aufgaben... hoffe ich ;)
    eine gute Pension finde ich ausreichend....
    Schmerzgrenze für den Preis der HP? Ich vertrau dir da, du findest bestimmt etwas bei dem das Preis/Leistungsverhältnis stimmt...


    Grüßle Iris

  • Hi Jungs, Danke....




    Liebe [COUPLE WITH HEART] Iris,


    Danke für die erste Antwort zum Thema.


    Freitags müssen wahrscheinlich die Meisten mit dem AG abklären.


    Ich gehe jetzt mal davon aus dass es Dir grundsätzlich egal ist wegen Freitags aber die Teilnahme dann von der Urlaubsgenehmigung abhängig ist.


    Also würd ich jetzt mal nur die Zweitagestour als Zeitspanne einplanen.


    Man wächst an den Aufgaben, ist aber auch leicht überfordert.


    Deshalb die Frage nach der Länge der Tour. Wenn Du nach 150 KM die Kupplung nicht mehr ziehen kannst und Dich noch 50-100km quälen musst wäre das nicht zielführend.


    Mir machen auch acht Stunden im Sattel keine Probleme, aber das will und werde ich keinem der hier teilnimmt, zumuten....


    Ich werde Euch mit Sicherheit fordern, will Euch aber mit Spass in der Gruppe das Biken näher bringen und die Möglichkeit bieten zu fahren.


    Denn meiner Meinung nach kommt


    ERFAHRUNG nur vom Fahren und sich austauschen mit Erfahrenen.




    An die Anderen, traut Euch sonst mach ich mit Iris Einzeltraining mit Guen als Wingman......

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • Hallo Chris,


    nach 6 Monaten Zwangspause wegen Schulter OP sehe ich mich als Wiedereinsteiger. Ich bin Samstag und/oder Sonntag gerne dabei.
    Da ich keine Kupplung ziehen muß :lol: ist mir die Länge der Tour wurscht.

  • An die Anderen, traut Euch sonst mach ich mit Iris Einzeltraining mit Guen als Wingman......[/quote]


    Mäxle!!!!!! Mäxle!!!!!!!
    da zu deiner Beschreibung/Schlussbemerkung versch. Definitionen möglich sind, werden mir unter dessen Berücksichtigung u. Bewertung die von dir geplanten Touren wahrsch. zu anstrengend/stressig. :lol:
    Bitte nochmals prüfen !! :think:

  • hi chris -> würdest du so einen alten mann wie mich als co-trainer.....naja, besser als deine rechte hand......dabei haben wollen?
    oder ich, nach nun fast 4 monaten ohne moped auch ein "er"fahrungstraining brauch?

    Vergiß alles, lebe das Leben, fahre das Motorrad auf dem du dich wohlfühlst und begegne deiner inneren Mitte.......Bromm.......ohmmm 8|


    je älter rsp. je interessanter ich werde.............desto schneller war ich früher..........||

  • Ich verrückten Männers....grins...
    Wie schon in der Einleitung beschrieben dürfen Alle mitfahren die gerne möchten!!!
    Das Hauptaugenmerk soll aber darauf liegen die Zielgruppe nicht zu überfordern...
    Wer damit klar kommt, bzw. dies von vornherein akzeptiert ist mit seiner Erfahrung herzlich willkommen.
    Ausfahrten für Erfahrene, Schnelle, Sichere haben wir hier, wo sich ein jeder nach seiner Lust austoben kann......
    Ich möchte dies hier wirklich dazu nutzen auch den etwas unerfahrenen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben an gemeinsamen Fahrten teilzunehmen um sicherer zu werden um dann auch an den etwas anspruchsvolleren Fahrten sicher ihren Spaß zu haben....


    Ich mach also den "Blümchenpflückerguide" und ums vorweg zu nehmen, wir pflücken die nicht während der Fahrt....lol....

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • Hallo ihr lieben,
    das ist ja mal eine super Idee. Wenn ich noch ein Bike hätte,
    wäre ich sofort dabei.
    Ich kann nur sagen: soviel Engagement muss mit reger Teilnahme
    belohnt werden. Hier sind die Besten der Besten am Start.
    Nutzt dir Chance und lässt euch die wunderbare Welt des bikens
    von Könnern zeigen.
    Wünsche euch allen ganz viel Spass.
    Liebe Grüße
    UteK

    Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen zu 2% aus Moral, 48% Hemmungen und 50% Neid . (Nietzsche)


    Ein jeder hat seine eigene Art, glücklich zu sein,
    und niemand darf verlangen, dass man es in der seinigen
    sein soll. (H. v. Kleist)

  • Neo schrieb:

    Ute wo ist deine Harley?


    he -> genau.......haste kein motorrad^ mehr.......DASS darf aber net sein :think:

    Vergiß alles, lebe das Leben, fahre das Motorrad auf dem du dich wohlfühlst und begegne deiner inneren Mitte.......Bromm.......ohmmm 8|


    je älter rsp. je interessanter ich werde.............desto schneller war ich früher..........||

  • haraldo schrieb:

    he -> genau.......haste kein motorrad^ mehr.......DASS darf aber net sein :think:


    Tja Jungs, dies Thema ging an der Jahreabschlussfeier wohl an Euch vorbei :think:
    aber da Ute es hier selbst noch mal zur Sprache bringt, :think:
    Einfach dem Spatz nen Soziaplatz anbieten :idee:


    So und jetzt verabschiede ich mich ins MESSEWOCHENENDE!


    RideON und immer schön Oben bleiben. motorrad^motorrad^motorrad^


    UteK : Danke

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • jep -> bei dem anderen "getöße" von den "herren" die schon vor ort ihr "unwesen trieben" ;-)


    AHA -> dann dir/euch eon tolles vergnügen in friedrichshafen uff de mess, beim stammi danach......kommt gesund und munter und voller neuer eindrücke damm am so. von der bodenseemess zurück ;-)

    Vergiß alles, lebe das Leben, fahre das Motorrad auf dem du dich wohlfühlst und begegne deiner inneren Mitte.......Bromm.......ohmmm 8|


    je älter rsp. je interessanter ich werde.............desto schneller war ich früher..........||

  • Hey, Chris,
    find ich super, dass du dir um diese Zielgruppe Gedanken machst [emoji1303][emoji8], da zähl ich mich absolut dazu.
    Hab zwar momentan nicht so viel Zeit, aber das wird auch wieder anders.
    Also bei mir ist der Freitag meist schwierig frei zu bekommen, wenn, dann nur mit längerer Vorlaufzeit.
    Tagestouren sind mir Sonntags lieber.
    300-350 km schaff ich, mehr hab noch nicht probiert...
    Und zum Übernachten reicht mir eine saubere Pension.


    Also auch von mir ein dickes DANKE für dein Engagement und ich freu mich drauf, die eine oder andere Tour mit euch zu fahren und zu genießen! [emoji4][emoji1303]


    LG


  • Danke für Deine Rückmeldung, danke^danke^danke^


    ich freu mich auch auf die Touren :sabber::sabber::sabber:

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • Huhu Chris,


    ich belebe mal den Thread für 2017 neu. :)


    Frühjahrseinstieg für Anfänger-Wenigfahrer-Bli-Bla-Blubb, finde ich grundsätzlich eine feine Sache! daumen^


    Persönlich bin ich für eher weniger Kilometer, denn wenn man über den Winter nicht fährt, muss man sich ein klein bißchen wieder dran gewöhnen. Insbesondere, da Du ja dies für obige Bli-Bla-Blubbs anbieten möchtest.
    Man kann immer noch überlegen, je nach dem, welche Fahrer/innen letztendlich teilnehmen, die jeweiligen Tagesfahrten etwas länger zu gestalten.


    Samstag auf Sonntag finde ich ganz okay; aus persönlichen Gründen wäre mir eine möglichst günstige Unterkunft recht.


    Es grüßt the one and only Pims.

  • Ok, dann legen wir mal los,


    Ich seh Dich ja morgen, dann können wir mal quatschen und vielleicht schon das Ein oder Andere auf die Räder stellen...

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!