Pirelli präsentiert den SCORPION RALLY STR - On/Offroad

  • Pirelli präsentiert den SCORPION RALLY STR
    Der neue On/Offroad Enduro Reifen für grenzenlose Abenteuer


    Auf der Intermot 2016 wurde der SCORPION RALLY STR weltweit das erste Mal präsentiert: Das neueste Produkt der Marke mit dem „langen P“ wurde von Ducati als Erstausrüstung für ein neues Modell innerhalb der Ducati Scrambler Baureihe ausgewählt.


    [IMG:http://images.1000ps.net/b-f_W3002622-pirelli-praesentiert-den-scorpion-rally-str.jpg?width=640&height=420&mode=crop]


    Mit dem neuen SCORPION RALLY STR präsentiert Pirelli einen On/Offroad-Enduroreifen, der speziell für die aktuellste Generation von Adventure- und Enduro-Straßen-Bikes entwickelt wurde. Der SCORPION RALLY STR soll eine Revolution im Reifensegment sein, da er den Spagat zwischen einem reinen Offroad Wettbewerbsreifen und der Performance eines Enduro Straßenreifens meistern soll und die besten Eigenschaften beider Segmente in sich vereint. Der SCORPION RALLY STR feierte auf dem Ducati Messestand auf der Intermot seine Weltpremiere, da die italienische Traditionsmarke den SCORPION RALLY STR als Erstausrüstung für ein neues Modell der Ducati Scrambler Reihe gewählt hat. Der neue Reifen wird auf der Ducati in den Größen 120/70 R 19 M/C 60V M+S TL (vorne) und 170/60 R 17 M/C 72V M+S TL (hinten) eingesetzt.


    Der SCORPION RALLY STR wurde im Enduro On/Offroad-Reifensegment speziell dafür entwickelt, um der Nachfrage nach einem aggressiven Profildesign in Kombination mit wichtigen technologischen Weiterentwicklungen gerecht zu werden. Daher soll der neue SCORPION RALLY STR sehr gute Performance auf losem Untergrund bieten, beste Stabilität selbst bei hohen Geschwindigkeiten sowie leichtfüßige Handling auf der Straße in Kombination mit Komfort und Grip unter allen Bedingungen. Der neue Reifen wurde entwickelt auf dem Erfahrungsschatz, der von Pirelli mit dem erfolgreichen Wettbewerbseinsatz des SCORPION RALLY bei Langstrecken-Endurorennen und Rally Raids gesammelt wurde.


    Für welche Zielgruppe wurde der Reifen entwickelt?


    Der SCORPION RALLY STR soll Offroad Performance kombiniert mit exzellentem Handling bieten, sowie Grip und Stabilität auf der Straße. Der neue SCORPION RALLY STR soll vor allem Fahrer ansprechen, die auf der Suche nach den besten Eigenschaften in Sachen On- und Offroad Performance sind. Er ist ein Stollenreifen mit einer aggressiven Optik, der dabei weder auf Grip, die Sicherheit auf nassen Straßen, eine angemessenen Laufleistung sowie Stabilität und Komfort verzichtet.
    Technische Eigenschaften und Vorteile für den Fahrer


    Die wichtigsten technischen Eigenschaften des SCORPION RALLY STR sind:


    • eine Mischung mit hohem Silica Anteil sorgt für ausgezeichneten Grip unter allen Bedingungen.


    • die Reifenkontur garantiert sowohl On- als auch Offroad ein erstklassiges Handling.


    • das innovative Profildesign sorgt auf unterschiedlichsten Straßenbelägen und Untergründen für ein hohes Maß an Traktion und Stabilität. Nutzen und Vorteile, die der SCORPION


    RALLY STR seinem Fahrer bietet:


    • Ausgezeichnete Traktion dank des neuen Profildesigns.


    • Beste Straßen Performance die Handling, Stabilität sowie Grip unter allen Bedingungen aufweist.


    Mit den beliebten Reifenmodellen SCORPION™ Trail und des SCORPION™ Trail II, die zahlreiche Reifentests in internationalen Magazinen gewinnen konnten und auch zur Erstausrüstung vieler bekannter Modelle zählen, sammelte Pirelli eine Vielzahl an Erfahrungen im Straßen- sowie im Enduro-Segment. Dieser Erfahrungsschatz findet sich im Profil, der Struktur und in der Mischung des SCORPION™ RALLY STR wieder.


    [shadow=blue]Profildesign[/shadow]


    Die SCORPION RALLY STR Lauffläche besitzt ein echtes Stollenprofil, welches dank einer vergrößerten Kontaktfläche zum Untergrund für das Fahren auf der Straße optimiert wurde. Für diesen Zweck weist das Profil des SCORPION RALLY STR zudem eine veränderte Geometrie sowie eine überarbeitete Profilanordnung auf.


    [shadow=blue]Mischung[/shadow]


    Dank seiner stabilen Karkasse und seinem hohen Silica-Anteil (von 55 Prozent) bietet der SCORPION RALLY STR angeblich eine beeindruckende Stabilität, hohe Laufleistung sowie ausgezeichneten Grip bei trockenen und nassen Bedingungen. Ein besonderes Augenmerk wurde auch auf das Verhältnis zwischen Polymeren und Füllstoffen gelegt. Dank eines von Pirelli patentierten Mischverfahrens können die Inhaltstoffe wie Silica, Ruße, Harze, Öle und Polymere äußerst gleichmäßig in die Mischung eingearbeitet und verteilt werden.


    [shadow=blue]Konturen[/shadow]


    Die Konturen des SCORPION RALLY STR wurden vom SCORPION Trail II abgeleitet und basieren wie bei vielen High-Performance-Reifen von Pirelli auf der Kombination verschiedener Konturradien. Im Falle des SCORPION RALLY STR umfasst diese Entwicklungsphilosophie auch die Dimensionen des verwendeten Stahlcords – mit dem Ziel die Auflagefläche zu erhöhen und somit mehr Haftung und Stabilität zu erreichen, insbesondere auch in Kurven. Außerdem wurde die Höhe des „Caps“ innerhalb der Lauffläche deutlich erhöht, um die Eigendämpfung, den Komfort und die Stabilität zu verbessern. Darüber hinaus wurden die Konturen von Vorder- und Hinterreifen geometrisch aufeinander abgestimmt, um die einheitliche Performance des Reifensatzes sicherzustellen.


    [shadow=blue]Struktur[/shadow]


    Die Struktur des SCORPION RALLY STR wurde von derjenigen des SCORPION Trail II abgeleitet, inklusive einer Reihe von gezielten Anpassungen: Der Null-Grad-Stahlgürtel (in den radialen Dimensionen) besitzt über die gesamte Breite genau differenzierte Abstände zwischen den einzelnen Windungen des Stahlkabels. Dies erlaubt es, im Bereich der Profilrillen zwischen den äußeren und inneren Stollen eine größere Steifigkeit der Karkasse zu erzielen. Dadurch wird die Reifenneigung eliminiert, sich in diesen Bereichen übermäßig zu verformen. Trotz seines Stollenprofils kann der neue Pirelli daher mit einer gleichförmigen Aufstandsfläche punkten – auch bei voller Beladung oder auf schweren Motorrädern. Auch die Struktur der gekreuzten, diagonalen Karkasslagen wurde modifiziert, um die Widerstandsfähigkeit der gesamten Karkasse gegen seitliche und längs angreifende Belastungen des Reifens zu verbessern und somit das Eigenschaften des Profils in verschiedenen Schräglagenwinkeln zu unterstützen. Die Kreuzgürtel der zweilagigen Diagonalkarkassen besitzen eine erstklassige lineare Dichte und Steifigkeit – ein wichtiger Faktor für das Eigendämpfungsverhalten der gesamten Reifenstruktur.


    [shadow=blue]Dimensionen[/shadow]


    Der SCORPION RALLY STR wird zunächst ab Januar 2017 in den Größen für die Ducati Scrambler erscheinen. Im Laufe des Jahres wird der Bereich der lieferbaren Dimensionen schrittweise erweitert. Alle Dimensionen im Überblick:


    VORNE
    100/90 - 19 M/C 57VM+S TL
    110/80 R 19 M/C 59VM+S TL
    120/70 R 19 M/C 60VM+S TL*
    90/90 - 21 M/C 54VM+S TL


    HINTEN
    130/80 R 17 M/C 65VM+S TL
    140/80 R 17 M/C 69VM+S TL
    150/70 R 17 M/C 69VM+S TL
    170/60 R 17 M/C 72VM+S TL*
    150/70 R 18 M/C 70VM+S TL


    *Größen für die neu Ducati Scrambler


    Quelle 1000PS