Strand-Cross-Klassiker: Enduropale in Nordfrankreich

  • [shadow=blue]Strand-Cross-Klassiker: Enduropale in Nordfrankreich mit über 1600 Startern[/shadow]



    Fußgängerzone mal anders: Bereits Freitags knattern die Offroader durch die Stadt zum Strand


    Vom 3. bis 5. Februar steht das nordfranzösische Le Touquet ganz im Zeichen des Offroad-Sports. Bereits am Freitag werfen die Piloten der Enduro-Vintag-Klasse zweimal eine halbe Stunde die Zwei- und Viertakter längst vergangener Zeiten an. Dann können die Fans Crosser und Enduros bis maximal Baujahr 1990 sehen, hören und riechen.
    Am Samstag stehen die Quads mit bis zu 650 Startern im Fokus. Am Sonntag geht das Hauptrennen mit rund 1000 Teilnehmern um 11:30 Uhr über die Bühne. Und die Macher haben sich wieder was neues ausgedacht: Nachdem in den letzten Jahren der Hole-Shot, die erste Kurve nach dem Start, nach einer kurzen Startgeraden direkt vor der Strandpromenade in Le Touquet war, geht es nun am Meer entlang bis nach Stella Plage. Somit wird der rund 12 Kilometer lange Kurs 2017 wieder andersrum gefahren. Infos unter