Ducati 2015-2018 Brembo Rückruf

  • Es wird für viele Ducati-Modelle einen Brembo-Rückruf geben.


    Hintergrund: In dem Geberzylinder kann bei harter Beanspruchung ein Kunststoff-Kolben brechen, wodurch die Bremse nicht mehr funktioniert.

    Betroffen sind Maschinen mit BJ 2015-2018.

    Mit Aprillia hat es angefangen, mit Ducati geht es weiter. Kommen noch weitere Marken hinzu?


    https://www.asphaltandrubber.c…cati-brembo-brake-recall/

    Grüsse
    Dave


    🏁 Live And Let Live 🏁

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von GBJack ()

  • So ist es, und nicht nur BMW...

    Scheint so zu sein, dass Brembo hier an der falschen Stelle einsparen wollte, und dann kommt sowas dabei heraus :thumbdown:

  • Hatte den Rückruf bereits im Frühjahr an der aprilia.

    Ist nur ein Stift am Bremshebel der getauscht werden muss.

    Gab es mit ner Anleitung mit Bild von meinem Händler, kann man in 5 min selbst machen.

    Zumindest die Kunden die deshalb nicht vorbei kommen wollen.


    Grüße!

  • hm........dann wohl auch erst bei anderen mopeds(marken) ab bj 2015.....oder?

    Vergiß alles, lebe das Leben, fahre das Motorrad auf dem du dich wohlfühlst und begegne deiner inneren Mitte.......Bromm.......ohmmm 8|


    je älter rsp. je interessanter ich werde.............desto schneller war ich früher..........||

  • Hier nochmal detailliertere Informationen zu dem Rückruf:


    http://indiatoday.intoday.in/a...bo-brakes-setup/1/1122061.html


    Auszug:

    The recall was issued due to a problem with its PR16 radial master cylinder unit. Apparently, the piston in the master cylinder can develop a crack and lead to front brake failure. The reason here is because the faulty piston has been made with a type of plastic called polyphenylene sulphide which can crack when used extensively on a racetrack or with regular ABS intervention or even if the motorcycle takes a fall.

    The plastic piece here, can be replaced by an aluminium piece, free of cost. A number of high performance bikes such as Aprilia, Ducati, KTM, and Triumph and so on, could be expected to issue a recall to fix the faulty front brake master cylinder.