Rückruf Honda Fireblade „Tankstuzen“

  • Honda ruft alle Fireblades des Modelljahres 2017 zurück. Zwischen Tankstuzen und Dichtung kann sich ein Spalt bilden, aus dem Kraftstoff austreten kann - umgekehrt gelangt möglicherweise Waschwasser in den Kraftstofftank, wodurch der Tank mittelfristig innen rosten kann. Weltweit sind 8306 Maschinen betroffen, davon 1141 in Deutschland


    Quelle: Tourenfahrer 2/2018

  • Ich kenn keinen 2017er Blader....:/:/:/

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!