Jahresabschlusstour (Mittwoch, 3. Oktober 2018)

Termin

Jahresabschlusstour

Mittwoch, 3. Oktober 2018

Kleinenztalstraße 39, 75323 Bad Wildbad, Deutschland

Teilnehmer

5 Teilnehmer, 1 Unentschlossen und 0 Absagen

Anmeldeschluss: 2. Oktober 2018, 19:00
  • M@d M@x hat einen neuen Termin erstellt:
    motobike-deutschland.de/calendar/index.php?event/1029/

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • Hier der entsprechende Threat zum Termin:


    Feuer frei!

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • Hab Mal mit Alex getelt....

    Eventuell zum Blautopf und dort mit den Riesern treffen.....

    Wäre ne Option.....

    Oder vielleicht auch Rothenburg o.d.T....


    Bitte um konstruktive Ergänzungen....

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • Moin, ich würde sehr gerne mitfahren. Ich muss aber um 13 Uhr wieder in Vaihingen sein, von dem her ist die Frage inwiefern sich das lohnt. Wenn ich die ungefähre Route wüsste, kann ich abschätzen ob ich irgendwo geschickt aussteigen kann.

  • Moin, ich würde sehr gerne mitfahren. Ich muss aber um 13 Uhr wieder in Vaihingen sein, von dem her ist die Frage inwiefern sich das lohnt. Wenn ich die ungefähre Route wüsste, kann ich abschätzen ob ich irgendwo geschickt aussteigen kann.

    Ok wenn ich weiß wo es hingehen soll/wird

    Bekommst du umgehend den Routenverlauf.


    Bisher hält sich das ja in Grenzen hier mit dem Gedankenaustausch...:think:

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • och menn, ausgerechnet diese woche -> muss doch am 3.10. nach köln zur intermot, schade -> auch aber verdammt viel spaß............bei allem sowieso ;-)

    Vergiß alles, lebe das Leben, fahre das Motorrad auf dem du dich wohlfühlst und begegne deiner inneren Mitte.......Bromm.......ohmmm 8|


    je älter rsp. je interessanter ich werde.............desto schneller war ich früher..........||

  • Genaues Ziel hab ich nicht. Ich hoffe nur, dass das Wetter noch ein bisschen mitspielt. Bei Regen wär ich nicht so motiviert. ;)

    Blaubeuren klingt aber gut, da war ich zumindest mit dem Mopped noch nie.

    Oder in Richtung Hexenlochmühle, die bin ich leider auch noch nie gefahren, obwohl ich mehrmals in der Gegend war. Oder die Richtung Leutkirch. Da bin ich dieses Jahr ein paar Mal vorbei gefahren und ist auch ne schöne Gegend. Oder nach Ulm. Das Goldochsen schmeckt ganz gut! ^^

    Prinzipiell würde ich aber eher in Richtung Osten (Blaubeuren) tendieren. Den Westen (FDS, Wolfach, Triberg) kenn ich schon recht gut.



  • Prinzipiell würde ich aber eher in Richtung Osten (Blaubeuren) tendieren. Den Westen (FDS, Wolfach, Triberg) kenn ich schon recht gut.

    Guter Tipp Fahre im Herbst Morgens mit der Sonne im Rücken nach Westen, dann blendet sie Abends auf dem Rückweg richtung Osten nicht.

  • Moin, ich gehe stark davon aus, dass ich dabei bin. Muss mich nur wie gesagt vorher ausklinken. Falls noch jemand aus dem Raum Vaihingen/Mühlacker/Pforzheim hinfährt können wir uns ja vorher treffen.

    Evtl. bringe ich noch ein paar Leute mit.


    Gruß,

    Alex

  • Super,

    die Entscheidung ist auch gefallen.

    Es geht zum Blautopf.

    Die Strecke stell ich heute noch hier rein.

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • So sieht die geplante Route aus.

    Calmbach-Blautopf-Bierkönig


    Abschluss plane ich diesmal beim Bierkönig in Althengstett, wo ich morgens einen Tisch für Nachmittags reservieren werde, wenn ich weiß wie viel Teilnehmer dabei sind....

    P.s. Tisch hab ich Mal prophylaktisch für 10 Personen online reserviert, werde aber noch mit denen telefonieren...

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • Wie ihr feststellt wenn ihr auf den Link der Route klickt, gibt es auch gleichzeitig eine Calimoto Testrunde.....

    Ich Spiel die Route zwar auch aufs Navi, werde aber dies nur als Notnagel und zum Vergleich der Route nutzen.

    Die Einstellung extrakurvig habe ich bewusst nicht genutzt, da hierbei auch Kleinststrassen mit einbezogen werden, welche ich im Herbst nicht so gerne fahre....

    Also lassen wir uns überraschen....

    Freu mich auf die Teilnehmer...


    Fahrzeit gibt mir Calimoto 4.40h vor so dass wir rund 2,5 Std für Pausen hätten wenn wir 17.15Uhr beim Bierkönig einlaufen wollen...

    Änderungen im Zeitplan sind möglich, ihr müsst euch nur äußern......

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • Ich habe mir die Strecke gerade angeschaut und werde so wie es aussieht dann ca. 1 Stunde mitfahren und mich dann ausklinken, wenn das für euch ok ist.

    Das ist doch kein Problem....

    Wenn es für dich so passt, gerne....

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!

  • Ich bin leider doch raus. Dadurch dass sich bei mir gerade eine Erkältung/Grippe ankündigt, halte ich es für keine gute Idee bei 5 Grad aufs Moped zu setzen und dann evtl. sogar im Regen rumzufahren.


    Euch aber viel Spaß.

  • Schade, aber Gesundheit geht ganz klar vor....

    Wir werden definitiv Spaß haben, keinen Regen und 18 Grad.......

    Christian
    :thumbup:Die Linke zum Gruß und immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen :thumbup:
    Seit ich die Grenzen, die man mir setzte, nicht mehr anerkenne,
    nicht mehr als Grenze erlebe, spüre ich erst, wie stark ich bin.
    ....wie grenzenlos ich sein kann!